Wir vertreten die Interessen der Tiere im Appenzellerland

Appenzeller Tierschutzverein

Ist ein Tier in Not geraten oder verletzt?

Wir bieten Hilfe und arbeiten bei Bedarf mit Tierärzten zusammen

Wir helfen Tieren, helfen Sie uns!

Wir freuen uns über jede Spende: Postcheck-Konto 90-7479-9

Haben Sie Fragen im Umgang mit Tieren?

Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite

Aktuelles

Hauptversammlung 2021 (Jahresbericht 2020)


Die Hauptversammlung 2020 hat wegen der Coronasituation im vergangenen Jahr nicht stattfinden können. Die gegenwärtige Lage erlaubt es auch jetzt nicht, die am Samstag 15. Mai 2021 in Herisau geplante Hauptversammlung durchzuführen. Der Vorstand hat deshalb beschlossen, die Hauptversammlung in diesem Jahr schriftlich abzuwickeln. Der Jahresbericht mit allen Unterlagen wird den

Mitgliedern Mitte April 2021 zugestellt.


►Helfen Sie uns, Tieren in Not zu helfen

PostFinance:
Konto Nr. 90-7479-9
IBAN CH 37 0900 0000 9000 7479 9


Appenzeller Kantonalbank:
Konto Nr. 118.482-145
IBAN CH16 0076 3000 1184 8214 5

Jahresbericht 2019 

Jahresbericht 2020

Aufgaben

So setzt sich der Appenzeller Tierschutzverein für Tiere ein Wir vertreten die Interessen der Tiere im Appenzellerland. Wir setzen uns für eine artgerechte Haltung von Haus- und Nutztieren sowie anderen Tieren ein. Wir nehmen Meldungen über schlechte Tierhaltung oder Tierquälerei entgegen, klären den Sachverhalt ab und leiten, wenn nötig, Massnahmen ein. Wir holen zugelaufene Tiere, deren Besitzer nicht ausfindig gemacht werden können, ab und kümmern uns um ihre weitere Betreuung. Hat ein Tierhalter Probleme mit seinem Tier, helfen wir, eine für ihn und das Tier befriedigende Lösung zu...
Weitere Informationen