Wir vertreten die Interessen der Tiere im Appenzellerland

Appenzeller Tierschutzverein

Ist ein Tier in Not geraten oder verletzt?

Wir bieten Hilfe und arbeiten bei Bedarf mit Tierärzten zusammen

Wir helfen Tieren, helfen Sie uns!

Wir freuen uns über jede Spende: Postcheck-Konto 90-7479-9

Haben Sie Fragen im Umgang mit Tieren?

Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite

Aufgaben

So setzt sich der Appenzeller Tierschutzverein für Tiere ein

  • Wir vertreten die Interessen der Tiere im Appenzellerland.
     
  • Wir setzen uns für eine artgerechte Haltung von Haus- und Nutztieren sowie anderen Tieren ein.
     
  • Wir nehmen Meldungen über schlechte Tierhaltung oder Tierquälerei entgegen, klären den Sachverhalt ab und leiten, wenn nötig, Massnahmen ein.
     
  • Wir holen zugelaufene Tiere, deren Besitzer nicht ausfindig gemacht werden  können, ab und kümmern uns um ihre weitere Betreuung.
     
  • Hat ein Tierhalter Probleme mit seinem Tier, helfen wir, eine für ihn und das Tier befriedigende Lösung zu finden.
     
  • Ist ein Tier in Not geraten oder verletzt, übernehmen wir die nötige Hilfe, falls erforderlich, in Zusammenarbeit mit einer Tierärztin oder einem Tierarzt.
     
  • Wir beraten Tierhalterinnen und -halter in Fragen rund ums Tier und dessen Haltung.
     
  • Wir führen eine Liste von uns gemeldeten vermissten oder zugelaufenen Tieren.
     
  • Wir beteiligen uns an Projekten des Schweizer Tierschutzes STS